Dirk Elbel

Beratung, Strategie, Finanzen
Geschäftsführender Gesellschafter

Dirk hat als Kind schon nicht verstanden, warum ihm zuweilen nicht zugehört wurde. Deshalb hat er früh angefangen, an seinen Strategien und Botschaften zu feilen. Vielleicht war er deshalb auch so früh dabei und forschte, als sich die Grenzen der Medien begannen aufzulösen. Jetzt ist er ein Verbraucherversteher - immer mit einem Ohr am Kunden und einem Auge in der Zukunft.


Ausbildung

Dipl. Kommunikationswirt (Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin)
Werbekaufmann (GREY, Düsseldorf)


Stationen

2007-2008 Red Bull Media House
seit 2007 bci - the broadcast partner
seit 2002 DIRK ELBEL KOMMUNIKATION (dirkelbel.com)
2001 artemedia / Intelligent Broadcasting
2000 Interactive Marketing Partner
1997-2000 Sat.1
1995-1997 RTL
1991-1994 GREY


Agenturen

artemedia, bci - the broadcast partner, GREY, Interactive Marketing Partner (heute: Scholz & Friends Interactive), MediaResult / MediaCom


Unternehmen

Berliner Medienberatung, designer outlets Wolfsburg, Emmi, Freiberger, Gentz und Partner, ici, IKEA, Intelligent Broadcasting, Procter & Gamble, Red Bull, Red Bull Media House, Red Bull Mobile, RTL, Sat.1, Schering, The Boston Consulting Group, VIMN / Viacom, ZDF Enterprises


Marken

7 Tage - 7 Köpfe, Alarm für Cobra 11, Balko, Bärbel Schäfer, Benzin im Blut, Bruder Esel, Columbo, Der Bulle von Tölz, Der Große Sat.1-Film, Der Pfundskerl, Designer Outlets Wolfsburg, Die 100.000 Mark Show, Die Rote Meile, Dr. Stefan Frank, Dulux, ELVIRA KIRSCH, Feinkost Käfer, Glücksritter, Hans Meiser, Heineken, Hüppe, IKEA, Ilona Christen, Kölle Alaaf, Kommissar Rex, meisterschueler, Onken, Party Bruder, Punica, Red Bull, Red Bull Mobile, RTL, RTL Exclusiv, RTL Explosiv, RTL Mittwochs Movie, Samsonite, Sat.1, Sat.1 Online, Schering, SK Kölsch, Stern TV, Sylvia - eine Klasse für sich, taz, VIVA, Vizir, Wolffs Revier, WORB, ZDF Archive


Kontakt

  • +49 30 577 02 05-11
  • vCard
  • LinkedIn
  • Xing
  • Google+